Well Being

SKI UND SNOWBOARD WORKSHOPS

8. November 2019

Innerhalb eines Wochenendes zum selbstgebauten Ski oder Snowboard bei SPURart in Innsbruck

Seit 2010 werden in der SPURart Werkstatt Ski handgefertigt

In der SPURart Skibauwerkstatt in Innsbruck können sich Wintersportler ihre eigenen Ski, Snowboards oder Splitboards bauen.Vom breiten Freeride-Ski, überultraleichten Carbon-Tourenski bis zum praktischen Allrounder ist fast alles möglich. Welches Produkt am besten passt, wird vorab telefonisch ermittelt. Frei nach dem Motto „Design your line“ kann neben der Form auch das Design individuell bestimmt werden. Im zweitägigen Workshop bauen die Teilnehmenden unter fachmännischer Anleitung der SPURart Profis das persönliche Unikat:für viele Wintersport-Fans die Erfüllung eines langjährigen Traums. “Durch genaue Absprachen mit unseren Kunden im Vorfeld können wir jeden einzelnen Ski an die jeweiligen Wünsche und technischen Anforderungen anpassen”, erklärt Michael Freymann, einer der beiden Geschäftsinhaber. Er selbst war, wie Peter Pfeifer auch, über zehn Jahre als Skitester unterwegs und hat hunderte Ski ausprobiert. Aus der gemeinsamen Leidenschaft für den Schnee, die Berge und das Skifahren entstandi m Jahr 2011 SPURart. Snowboards sind bei SPURart ebenso gefragt wie Ski. Profi-Snowboarder Matze Reif hat dort bereits mehrere Bretter selbst gebaut: „Gerade bei Splitboards ist die Auswahl am Markt noch nicht sehr ausgereift. Bei SPURart kann ich mir genau den Shape bauen, den ich brauche. “Design & Technik in Absprache mit SPURart kann fast jedes Design realisiert werden oder man entscheidet sich für eins der bereits vorgefertigten Muster. Eine Palette an edlen Holzfurnieren wie z.B.afrikanisches Makassar-Ebenholz oder Karamell-Bambus stehen in der Werkstatt zur Auswahl. Die individuellen Grafiken können auf Stoff oder Holz transferiert und so verarbeitet werden. Besonders beliebt sind auch die hauseigenen Lasergravuren auf Holz. Länge, Taillierung, Vorspannungund Flex können für erfahrene Skifahrer mit Sonderwünschen individuell abgestimmt werden. Durch den Bau verschiedener Prototypen in den letzten Jahren haben sich die besten Shapes herauskristallisiert. SPURart bietet für die Grundauswahl 13 verschiedene Ski-Shapesund 8 Snowboard-Shapes an. Vom oft nachgefragten Ski „Spiel Spur“ über „All Easy“ bis hin zur „Tour Spur“ ist hier für jeden etwas dabei. Auf Wunsch auch als ultra-light Variante mit Carbon für Touren-Freerider. Die Kurse finden vorwiegend an Wochenenden von Samstag bis Sonntag ganztägig in lockerer Atmosphäre statt. Teilnehmen kann jede Person und es bedarf keinerlei handwerklicher oder technischer Vorkenntnisse.Die Workshops sind auf jeweils 10 Teilnehmer limitiert.

Die Aufnahmen wurden uns von SPURart zur Verfügung gestellt

spurart.at

 

© 2019 Robert’s