Daily Life

Newsflash – 3-Stories-To-Go

17. Mai 2019

Ein Tiny-House-Hotel, leckeres Essen und eine MEGA Yacht…

Weltgrößtes Hotel „kleiner Häuschen“ eröffnet in North Carolina

Das weltweit größte Tiny-House-Hotel öffnet zum 1. Juni 2019 in Rocky Mount, im Osten North Carolinas, USA, seine Pforten. Das River and Twine Hotel beherbergt eine Kollektion von insgesamt 20 Häusern, die extra für diese idyllische Umgebung am Ufer des Tar River gebaut wurden und liegt auf dem innovativen Rocky Mount Mills Campus. Jedes der „kleinen Zuhause“ ist individuell gestaltet und trägt den Namen eines anderen Flusses in North Carolina. Wo einst Baumwolle gesponnen wurde, stehen nun die Häuser mit Platz für ein bis vier Gäste. Übernachtungen ohne Mindestaufenthalt sind außerdem auch in drei Gästesuiten des renovierten historischen Mühlenhauses aus dem Jahr 1900 für je bis zu vier Personen möglich. Die Gäste genießen die einzigartigen Unterkünfte in Laufnähe zu erstklassigen Restaurants, Brauereien und Veranstaltungsorten des Campus.  Foto: Modern Tiny Living. visitNC.com

B3 – BAR, BEATS & BITES BY BLEND

Mit einer Premiere wartet das BLEND – berlin kitchen and bar seit dem 16. Mai auf, wenn die Eventreihe B3 – Bar, Beats & Bites by BLEND ihren Auftakt feiert. Ganz in Berliner Manier schalten Gäste ab 18 Uhr bei pulsierender elektronischer Musik von DJ Noppe ab – bei schönem Wetter auch auf der restauranteigenen Terrasse. Passend dazu serviert das BLEND-Team einen eigens kreierten Signature-Drink sowie leckere Bar-Snacks. B3 – Bar, Beats & Bites by BLEND findet im Sommer einmal pro Monat immer donnerstags statt, darunter am 20. Juni, 18. Juli sowie am 15. August. Foto: Caitlin Collins. restaurant-blend.com

YN19055 Project Castor, the latest in the 55m FDHF Steel class, is sold

This 55 metre was started on speculation and is due for delivery in May 2020. The construction of yachts on spec in the 50-55 metre range is a key part of the successful commercial strategy of Heesen. In a world where instant gratification has become an integral part of our lifestyle, the opportunity to shorten the delivery time – while still maintaining the uniqueness of the project – is definitely becoming one of the most appreciated qualities when purchasing a superyacht. Project Castor will be delivered to her new Owner after rigorous sea trials in the North Sea in May 2020. For those whose appetites have been whetted, Project Castor’s sistership – YN 19255 Project Pollux – is in build and available for delivery in Fall 2020. Image: PR. heesenyachts.com

© 2021 Robert’s