Well Being

Must Have now: Lichtschutzfaktor 50

9. August 2019

1956 führte Rudolf Schulze den Begriff Schutzfaktor des Lichtschutzmittels, den Sonnenschutzfaktor für Sonnenschutzmittel ein. Der österreichische Chemiker Franz Greiter definierte daraus 1962 den Lichtschutzfaktor

Eine halbe Stunde vor dem Sonnenbaden großzügig auf die Haut auftragen

Seit 40 Jahren bietet ISDIN Lösungen für die Bedürfnisse der Haut an. Die ständige Zusammenarbeit mit Gesundheitsexperten und der Wissenschaft ist ein ganz wesentlicher Faktor für ISDIN. Das Medical Advisory Board (MAB), ein Team aus weltweit renommierten Experten mit umfassender Erfahrung, unterstützt bei wichtigen Entscheidungen und der Entwicklung neuer Projekte. So enstand unter anderem der Klassiker Fusion Water LSF 50+. Der hohe Sonnenschutz mit einer thixotropen Textur zieht sofort ein, brennt nicht in den Augen und sorgt für ein angenehm weiches und frisches Hautgefühl. Hyaluronsäure und Antioxidantien bewirken ausserdem einen Anti-Aging Effekt. Die Creme kann auch auf nasser Hautaufgetragen werden. Los geht’s.

Fotos: Den Cops from Pexels; PR

isdin.com

© 2019 Robert’s