Well Being

Koch-Rendezvous mit Sternekoch Merlin Labron-Johnson

3. August 2018

Auf dem Programm des einwöchigen Kochkurses in Rocca delle Tre Contrade stehen traditionelle sizilianische Rezepte. Unter der Leitung des hauseigenen Kochs und Merlin Johnsons, der mit seinem Team seine eigenen Interpretationen vermittelt, erlernen Teilnehmer Gerichte wie Arancini oder Canoli

Kochkunst und die Weine des Ätna

The Thinking Traveller holt im November einen der aktuell angesagtesten Köche nach Sizilien: Merlin Labron-Johnson mit seinen zwei Londoner Restaurants, ‚Portland‘ und ‚Clipstone‘. Bereits im Alter von 24 Jahren wurde er mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und gilt als einer der talentiertesten Köche Großbritanniens. Die Gäste werden selbst täglich in der Küche der Villa kochen und bei Kochvorführungen zu verschiedenen Themen mitwirken. Die köstlichen Gerichte, die dabei entstehen, bilden die Grundlage der Mahlzeiten in der Villa.

Außerhalb der Küche werden Teilnehmer eingeladen einige der facettenreichen gastronomischen Traditionen der Gegend kennenzulernen, darunter Besuche auf Märkten, eine Weinberg-Besichtigung mit Weinprobe auf dem Ätna, Mahlzeiten in einer traditionellen Trattoria, ein Bootsausflug zum Fischen, eine Street-Food-Tour im alten Stadtzentrum von Catania und eine Erkundungsreise durch das barocke Sizilien.
An zwei Tagen der Woche begleitet Isabelle Legeron die Kursteilnehmer bei der Entdeckung der Weine des Ätnas, einer der spannendsten und renommiertesten Weinbauregionen Europas. Als Frankreichs einzige weibliche, und einer von nur 354 ‚Master of Wine‘ weltweit, gründetet Legron RAW WINE, die größte “Natural Wine“-Messe in Großbritannien, die jährlich mit Ablegern in Berlin und New York stattfindet. Zudem ist die Weinexpertin eine der weltweit führenden Verfechterinnen der biologischen Anbaumethoden und der natürlichen Weinproduktion

Fotos:PR

Kochkurs vom 17. – 24. November 2018 ab 4.250 € pro Person

thethinkingtraveller.com

 

© 2019 Robert’s