Daily Life

Eiskalt: jetzt für Juni 2018 Alaska planen

11. August 2017

Gruppenreise einmal anders: das unberührte Alaska mit Freunden entdecken

Zu Besuch bei Wölfen, Rentieren, Elchen und ganz viel Eis

Eisige Gletscher, schwarze Seen und abertausende Hektar Wald: Die Luxusreisemanufaktur Tom’s Premium Selection bietet exklusive Erlebnisreisen nach Alaska an. Neben seltenen Tierbegegnungen mit Walen, Seelöwen und Bären, Eisenbahnfahrten durch die Wildnis, Wanderungen durch den nördlichsten Regenwald der Welt und Rundflügen über endlose Gletscherlandschaften genießen Teilnehmer das Privileg, geführte Ausflüge und Aktivitäten individuell und spontan zu wählen. Im Alaska Wildlife Conservation Center in Portage erhaschen Teilnehmer der Gruppenreise mit etwas Glück einen Blick auf Wölfe, Elche oder Rentiere. Weitere Highlights sind ein Besuch in Girdwood, das von National Geographic zum schönsten Skigebiet der Welt gekürt wurde, und eine Reise auf den Spuren des historischen Iditarod Trails, dem bekanntesten Hundeschlittenrennen der Welt. Währenddessen wohnen „Tom’s Gäste“ in zwei traumhaft gelegenen, landestypischen Lodges inmitten der Bergwelt, die nur mit dem Buschflugzeug erreichbar sind. Dieses steht während des Aufenthalts genau wie ein Helikopter und Boote rund um die Uhr zur Verfügung und sorgt damit für eine Flexibilität, die seinesgleichen sucht. Ob Wildwasserexpeditionen, Rundflüge, Rafting, Angelausflüge oder Wanderungen – alle Ausflüge sind im Preis inbegriffen und können jederzeit spontan in Begleitung eines Guides unternommen werden. Begleitet durch erfahrene Experten finden die Abenteuerreisen entweder in einer Gruppe von maximal zehn Personen oder individuell statt. Inkludiert sind elf Übernachtungen in exklusiven Hotels, geführte Touren mit deutschsprachigen Guides sowie alle Transfers; bei der Gruppenreise sind zudem Business Class-Flüge inbegriffen. Da beginnt der Spaß schon bei der Anreise!

 

Fotos: Urheber murkl GmbH

Die Erlebnisreisen durch Alaska starten in Anchorage. Bei der Gruppenreise sind internationale Flüge in der Business Class ab und bis Frankfurt im Preis inkludiert, bei den Individualreisen können Flüge separat dazu gebucht werden. Außerdem enthalten sind elf Übernachtungen in exklusiven Hotels, alle Transfers und Ausflüge sowie die Begleitung durch Experten. Die Gruppenreise von 24. Juni bis 5. Juli 2018 ist ab 29.975 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar; bei dieser Reise ist zusätzlich Vollpension enthalten. Die 12-tägige individuelle Reise enthält alle Transfers, elf Übernachtungen in exklusiven Hotels inklusive Frühstück oder Vollpension und alle Ausflüge. Sie ist bis zum 31. August 2018 buchbar und kostet ab 16.899 Euro pro Person im Doppelzimmer.

www.tps-reisen.com/alaska.

© 2019 Robert’s