Weekend

Drink & Cigar der Woche

18. Oktober 2019

Eine Zigarren-Cocktail Empfehlung von Marie Gerber aus dem The Chedi Andermatt

Master of Desaster trifft Davidoff Yamasa

M.O.D. Cocktail» (Master of Desaster)

  • 1 slice cucumber
  • 3cl Junmai Daiginjo Sake
  • 3cl Uncle Vals Botanical Gin
  • 1cl Dolin Dry Vermouth
  • 1cl D.O.M. Benedictine
  • 1ds Celery Bitter

-> alle Zutaten im Rührglas rühren -> Martiniglas -> Garnitur: Gurkenröllchen

 

Die DAVIDOFF YAMASA «Von der Erde stammt die Komplexität»

Dank der Entschlossenheit und des Entdeckergeistes des Master Blenders Henke Kelner, vereint diese Zigarre vor allem eines: Perfektion und Emotion. Die Hartnäckigkeit Kelners war dabei ausschlaggebend. Wie er es selbst ausdrückt hat er unermüdlich „weitergemacht, weitergemacht und noch mal weitergemacht“, um seinen Traum wahr werden zu lassen: als bisher Erster und Einziger Tabake im Yamasa Tal erfolgreich zu kultivieren. Es brauchte 20 Jahre Forschungs- und Entwicklungsarbeit. So bleibt es bisher lediglich Davidoff vorbehalten, Tabake im Yamasa Tal anzubauen und zu ernten. Das intensive und komplexe Geschmackserlebnis ergibt sich aus der Kombination des intensiven, erdigen Yamasa Tabaks mit würzigen nicaraguanischen Tabaken. Hinzu kommen die Aromen Nuss, Kaffee, Zedernholz, Erde und schwarzer Pfeffer. Optimal für Aficionados, die komplexe, erdig-würzige Zigarren mit langem Nachgeschmack bevorzugen.

© 2019 Robert’s