Weekend

Casa Cook, Ägypten

26. Juni 2020

Casa Cook ist zurück – pünktlich zum bevorstehenden Sommer. Das brandneue Casa Cook El Gouna, direkt am breiten Sandstrand von Ägyptens Rotem Meer gelegen, öffnet in diesem Jahr offiziell seine Türen

Die Zimmer fühlen sich erdverbunden und privat an

Unter dem neuen Eigentümer, der Fosun Tourism Group, will Casa Cook seine Expansion rund um die sonnigsten Reiseziele der Welt vorantreiben und postmodernen Reisenden weiterhin eine neue Definition von Luxus bieten.

Bei den Hoteleröffnungen bleibt die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Casa Cook Gäste und Mitarbeiter oberste Priorität. Jedes Casa Cook Hotel wird seinen Gästen mittels eines umfangreichen Hygienekonzepts ein sicheres Zuhause fernab von Zuhause bieten und somit weiterhin für einen entspannten und sorgenfreien Sommerurlaub sorgen.

Die Marke Casa Cook steht für ausgewählte Lifestyle-Hotels, die sämtlichen Ansprüchen einer wachsenden Generation unabhängiger Reisender gerecht werden. Jedes Resort ist ein Unikat: Architektur, Interior Design und individuelle Hotel-Angebote variieren je nach Location und Hotel, die entspannte Atmosphäre und das zeitgenössische Design zeichnen alle Häuser aus.

Die Marke startete mit Casa Cook Rhodes in Griechenland im Mai 2016, gefolgt vom neuesten Zugang, dem Casa Cook El Gouna in Ägypten, welches Ende letztes Jahres fertiggestellt wurde. Im selben Jahr wurde die Marke Casa Cook von der Fosun Tourism Group übernommen, einer im Freizeit-Segment führenden, integrierten Tourismusgruppe, die in Hong Kong gelistet ist. Die Synergien zwischen den kreativen Köpfen hinter der Marke und der Industrie-Expertise der Fosun Tourism Group werden die Expansion der Marke weltweit beschleunigen.

Remo Masala, Gründer von visionalphabet und Vordenker von Casa Cook, kommentiert: “In nur einer Saison hat uns das erste Casa Cook auf Rhodos bewiesen, wie sehr wir mit unserer Vision ins Schwarze getroffen haben. Das Feedback war überwältigend positiv und zwischenzeitlich haben wir eine Marke etabliert mit einer wachsenden globalen Fangemeinde.”

Jim Qian, Fosun Global Partner, Chairman und CEO der Fosun Tourism Group, ergänzt: “Casa Cook ist eine junge, moderne Lifestyle Marke, die eine komplett neue Idee von luxuriösem Reisen hervorgebracht hat. Wir werden weiter in das Konzept und Erlebnis investieren, um die Marke Casa Cook in eine globale Hotelmarke zu verwandeln.”

Umrahmt von Palmen und Wüste liegt Casa Cook El Gouna, das jüngste Haus im Hotel-Portfolio, das die Kollektion seit Ende 2019 ergänzt.

Das 100-Zimmer adults only Hotel hat das ganze Jahr über geöffnet und ist somit der perfekte Ausgangspunkt für einen schier endlosen Sommer. Der charakteristische Desert Luxe-Stil ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Casa Cook und Common Architecture, einem Design Office aus Durban, Südafrika, unter der Leitung von Mark Bellingan. Seine Schwester Leigh Bellingan verantwortete das Interior Design.

Orange- und Rottöne treffen auf dunklere Nuancen von Grün und Blau. Raue Holzmöbel und Vintage-Keramik schaffen ein Gefühl von reduziertem Luxus. Die Ausstattung ist simpel und chic mit Rattan-Möbeln und neutraler Leinenbettwäsche. Klassische ägyptische Formen, markante Felsformationen und das dramatische Lichtspiel erzeugen ein ätherisches Gefühl und reduzieren die Elemente auf das Wesentliche.

Der Kitchen Club im Wüstenstil bietet einen Panoramablick auf die Lagune, die dem Roten Meer vorgelagert ist. Gäste können ganze Tage im Beach Club bestehend aus Hauptpool und Pool Bar verbringen und zum Soundtrack des Live-DJs die Sonne genießen.

Ein Fitnessstudio und eine Yoga-Shala bieten einen großzügigen Rahmen zum Energieverbrennen, während das Spa mit Innenpool, Sauna, Hamam, Plunge Pool und fünf Behandlungsräumen der perfekte Ort zum Kräftesammeln ist.

Casa Cook El Gouna profitiert von seiner erstklassigen Lage an der Spitze des Roten Meeres und eröffnet als erstes Casa Cook in exklusiver Zusammenarbeit mit Duotone, einem der weltweit führenden Anbieter von Wind- und Wassersportarten, ein eigenes Duotone Pro Kiteboarding-Center.

Die Zimmer – jedes mit eigener Terrasse – fühlen sich erdverbunden und privat an, wie ein zweites Zuhause. Jedes Zimmer verfügt über eine eigene Terrasse, während die Premium Roof Terrace Zimmer einen einzigartigen Blick auf den Sonnenuntergang bieten. Die Junior Suiten teilen sich jeweils einen Gemeinschaftspool. Die Villen mit zwei Schlafzimmern verfügen über einen eigenen Pool – ideal für Pärchen oder Gruppen von Freunden.

Fotos: Ana Santl

casacook.com

© 2020 Robert’s