Daily Life

Aus Dänemark in die Welt

24. November 2017

Die Geschichte von Bruunmunch könnte leicht die Geschichte von zwei Freunden aus der Kindheit sein, die beschlossen, gemeinsam eine Möbelfirma zu gründen

Wir sind an einem Ort, von dem wir immer geträumt haben

Es ist eine Geschichte über Unternehmertum und Innovation – oder die Geschichte des Kampfes, in einem Möbelmarkt aufzutauchen und Erfolg zu haben, der noch mit den Folgen der Finanzkrise zutun hatte. Die Geschichte von Henrik Bruun und Jacob Munch ist jedoch viel mehr als das. Es ist die Geschichte über das Hinausgehen in die Welt und das Heimkehren. Abenteuer in Ausdruck, Stil, Qualität und Handwerkskunst, für die Dänemark weltweit bekannt und anerkannt ist. Bruunmunch begann in einem Hinterhof in Esbjerg. Die Kombination aus handwerklichen Fähigkeiten und einem ausgeprägten Sinn für Design führte dazu, dass Bruunmunch schnell zu den besten Möbelherstellern im Königreich Dänemark aufstieg – und schon bald folgte das Interesse aus dem Ausland. Doch erst jetzt spüren die beiden Inhaber von Bruunmunch, dass die Marke an seinem Platz ist, an dem sie von Anfang an im Geiste gehörte. „In diesem Jahr haben wir den Børsen Gazelle Award erhalten und in den letzten sieben Jahren hat sich unser Wissen deutlich erweitert. Der größte Wendepunkt ereignete sich jedoch Anfang dieses Jahres, als wir an einer Möbelmesse in Mailand teilnahmen. Wir entdeckten einen Stand, an dem alles perfekt war oder perfektioniert wurde und wir begannen zu träumen. Wenn wir jetzt unser Unternehmen starten würden und wir alle Möglichkeiten hätten, was würden wir wählen – in Bezug auf Lösungen, Qualität, Handwerkskunst und Produktionsort?“ Das war die Frage, die sich Henrik Bruun stellte. Während also die Strahlen der Morgensonne die Messehallen in Mailand erhellten, nahmen die beiden Freunde aus der Kindheit eine Serviette und begannen, ihre Gedanken festzuhalten. Der erste Satz lautete: „Alles muss in Dänemark produziert werden“, gefolgt von einem Satz, der besagt: „Alle Komponenten müssen von den besten dänischen Anbietern geliefert werden.“ Nach einiger Zeit wurde deutlich, dass dies der Weg war, dem das Unternehmen folgen sollte. Ganz symptomatisch für diese beiden jungen Männer, ist Bruunmunch geworden, was vor sechs Monaten als Einsicht in in Mailand begann. Die gesamte Produktion findet nun ausschließlich in Dänemark statt.

Fotos: Brunmunch

bruunchmunch.com

In Deutschland über faktaform.de

© 2020 Robert’s