Well Being

10 Layers – eine skulpturelle Tischtennisplatte

6. April 2018

Der britische Designer Ron Arad entwarf eine Ping Pong Platte während seines letzten Besuchs in der spanischen Provinz Almería

Ron Arad über seinen Entwurf:

„Die Idee für 10 LAYERS kam mir im einzigartigen Werk von Cosentino. Ich habe mir die hochmoderne Produktion von Dekton® und Silestone® angesehen (obwohl ich eigentlich aus einem ganz anderen Grund – nämlich um einen Turm zu verkleiden – vor Ort war… und ich konnte einfach nicht anders als darüber nachzudenken, was man aus diesem herausragenden Material sonst noch machen kann. Ich wollte etwas erschaffen, bei dem das Material auf eine neue Weise genutzt und genossen werden kann.Ich hatte bereits eine Tischtennisplatte aus Edelstahl und Bronze entworfen, die nicht gerade, sondern konkav ist. Dadurch wird das Spiel verlangsamt und es sind längere Ballwechsel möglich. Die Verbindung von geschichteten Steinplatten und CNC-Fräsen ermöglichte die Herstellung einer großen Fläche aus 10 unterschiedlich gefärbten Schichten, die in alle Richtungen gebogen ist: konkav auf der Oberseite und konvex auf der Unterseite. Durch die maschinelle Bearbeitung der Oberflächen wurden die flachen Schichten zu perfekt runden Kreisen in kontrastierenden Farben.“

Fotos: Cosentino

10 Silestone®-Platten in den vier Farbtönen Iconic White (leuchtendes Weiß), Kensho (Hellgrau), Cemento Spa (Dunkelgrau) und Negro Tebas (Schwarz) bilden die besondere Tischtennisplatte und das Netz dieses einmaligen Werks.

cosentino.com

© 2021 Robert’s